Kampagne für RB Leipzig: Knipsen für den Aufstieg

In der Saison 2015/2016 hat RB Leipzig den Aufstieg in die erste Bundesliga perfekt gemacht. Große Unterstützung erhielt die Mannschaft von ihren Fans, unter anderem auch in Form einer außergewöhnlichen Fotoaktion, die wir realisieren durften.

RB Leipzig gehört bereits seit mehreren Jahren zu den Stammkunden der Pharetis GmbH. Bis 2016 unterstützten wir den Fußball Verein vor allem bei Umsetzungen im Bereich Content. In diesem Jahr wollten wir auch Offpage gemeinsam aktiv werden und haben eine Fotoautomaten Aktion bei einem Leipziger Kinder- und Jugend Fußballturnier ins Auge gefasst.

Als sich im Frühjahr 2016 abzeichnete, dass RB Leipzig in die erste Fußball Bundesliga aufsteigen könnte, wurde die Planung angepasst und eine Fotoautomaten Fan Kampagne entwickelt. Diese Aktion lief unter dem Slogan „Knipsen für den Aufstieg“.

Umsetzung der Fotoautomaten Aktion

Die Umsetzung begann zum 32. Spieltag der 2. Bundesliga am 29.04.2016, an dem RB Leipzig gegen Arminia Bielefeld spielte und lief bis 03.05.2016. Eine zweite Aktion starteten wir darüber hinaus zum Aufstiegsspiel gegen den Karlsruher SC am 08.05.2016.

Der bereitgestellte Fotoautomat wurde individualisiert und erhielt für die Aktion ein komplettes Branding auf RB Leipzig. Sowohl der Außenbereich inklusive Dach als auch der intuitiv bedienbare Touchscreen wurden exklusiv im Layout der RasenBallsportler präsentiert. Mehr Werbung geht nicht.

fotoautomat_rb_leipzig

Um größtmögliche Aufmerksamkeit und natürlich Unterstützung für die Mannschaft zu erreichen, wurde der Fotoautomat an vier prominenten Plätzen in Leipzig aufgestellt:

• Leipziger Festwiese (in direkter Nähe zur Arena Leipzig)
• Augustusplatz (Leipziger Innenstadt)
• RB Leipzig Fan Shop (Leipziger Innenstadt)
• Höfe am Brühl (Leipziger Innenstadt)

Die Fans von RasenBallsport Leipzig konnten sich in den Fotoautomaten kostenlos fotografieren lassen und erhielten im Anschluss eine Collage mit drei Bildern im RB Leipzig Design. Zudem konnten die Fotos auch in der Online Galerie abgerufen und anschließend in den Sozialen Medien wie z.B. Facebook, gepostet werden.
Die Aktion kam super an und wurde schnell zum Selbstläufer. Einmal aufgestellt, herrschte stetiger Andrang am Fotoautomaten und der Drucker war im Dauereinsatz. Für die Fans sind die Bilder eine bleibende Erinnerung an den Aufstieg ihrer Lieblingsmannschaft und eine gute Alternative zum häufig missglückenden Selfie im Stadion.

Projektplanung und Koordination durch die Pharetis GmbH

Für die Kampagne haben wir die komplette Projektplanung und -koordination übernommen. Dazu gehörten beispielsweise:

• Terminabstimmungen
• Gestaltung der Fotomaske (Anordnung der Fotos, Integration des RB Leipzig Logos/Corporate Designs etc.).
• Koordination Druck und Präparation des Fotoautomaten mit RB Leipzig Layout
• Abstimmungen mit der Stadt Leipzig
• Gewährleistung Auf- und Abbau der Fotoautomaten
• Koordination der Standortwechsel
• Ganztägige Fern- und Telefonwartung

RB Leipzig konnte sich auf eine einmalige Art und Weise bei seinen Fans für die Unterstützung bedanken. Darüber hinaus profitierte der Verein von einem intensiven Image Brandings und auch langfristig bot die Aktion Vorteile: dadurch, dass die Nutzer RB Leipzig die Nutzungsrechte der Fotos einräumten, können die Bilder auch für weitere künftige Werbezwecke verwendet werden.

Und das kam bei raus:

und noch viele, viele, viele mehr tolle Bilder!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.